Psychotherapie für Jugendliche 

Professionelle Hilfe für Jugendliche bei allen Störungsbildern und Lebenskrisen 

Als approbierte Verhaltenstherapeutinnen haben wir ein fundiertes Wissen und decken somit in unserem Therapieangebot für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene ein breites Behandlungsspektrum ab.

 

Folgende Krankheitsbilder und Symptome werden in meiner Praxis behandelt: 

 

Jugendliche und junge Erwachsene in der Praxis 

Autonomieentwicklung stellt einen der wichtigsten Entwicklungsschritte im Jugendalter dar. Somit kommt der Bezugspersonenarbeit in der Behandlung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen ein geringerer Stellenwert zu. Der Therapeut hat eine Schweigepflicht gegenüber den Eltern, wenn der Patient dies einfordert. Gerade in diesem Lebensabschnitt werden elterliche Werte oft infrage gestellt, wobei die eigene Zukunftsvorstellung noch unkonkret und wenig stabil erscheint. In dieser Zeit kann es hilfreich sein, zusammen mit einer neutralen Person das eigene Wertesystem zu überprüfen und zu diskutieren, um vertrauter und selbstsicherer mit seinen eigenen Zukunftsorientierungen zu werden.  

 

Die Vorgehensweise verläuft vergleichbar zu der mit den Kindern, nur dass der Patient mehr selbst entscheiden kann, inwiefern die Eltern mit in das therapeutische Geschehen einbezogen werden sollen. Dies wird gemeinsam nach der ersten Kontaktaufnahme und dem Kennenlerngespräch besprochen.